Wir sagen JA zu einem Gynamisum!

Auf der Ortsvereinssitz der SPD Feldkirchen am 19. Mai 2015 informierte uns Annette Gansmüller-Maluche über die aktuelle Entwicklung im Kreistag und die aktuelle Diskussion rund um den Neubau eines Gymnasium mit 1.500 Schülern.
Innerhalb der Diskussion rund um das Thema waren sich alle Mitglieder schnell einig das wir keine „Lehrfabrik“ benötigen sondern einen Ort wo unsere Kinder ausreichend auf Ihr zukünftiges Leben vorbereitet werden. Dazu ist es unserer Meinung nach nötig dass das geplante Vorhaben in 2 Schulen aufgeteilt wird.

Als Standort eines 2. Gymnasiums kamen innerhalb der Diskussion einige der Nachbar-Gemeinden auf den Tisch doch durch seine zentrale Lage und die S-Bahn Anbindung ist Feldkirchen, unserer Meinung nach der ideale Standort.

Daher hat die Fraktion der SPD Feldkirchen auf der Sitzung des Gemeinderates Feldkirchen am 21. Mai 2015 den Antrag gestellt die Gemeinde zu beauftragen einen möglichen Standort für ein solches Gymnasium innerhalb Feldkirchens zu finden.

Posted in Gemeinderat, Ortsverein.